WIRTSCHAFTSWEG

"Für recherchierende Journalisten ist die Eifel ein zweifellos ideales Feld, denn es gibt keinen Punkt, der nicht durch Wirtschafts- und Feldwege erreicht werden kann, und jeder hart arbeitende Redakteur kennt den verquälten Gesichtsausdruck von Polizisten, wenn man wie ein Waldschrat auftaucht und fröhlich "Einen guten Tach auch!" brüllt.

in "Eifel-Jagd", Jacques Berndorf, Grafit - Verlag 1998