Zurück 



So grün war mein Tal ...

Vorwort zur elektronischen Ausgabe

Im Herbst 1990, auf dem Höhepunkt der Auseinandersetzungen um die weitere Auskiesung und den Bau einer Regattastrecke in der Lahnaue zwischen Heuchelheim und Atzbach erschien mit einer Auflage von 1.500 Exemplaren das Buch "So grün war mein Tal ..., Die Lahnaue zwischen Heuchelheim, Dutenhofen und Atzbach". Herausgeber waren die Bürgerinitiative "Rettet die Lahnaue", die Naturschutzbund-Ortsgruppen von Heuchelheim und Lahnau sowie die "Heimatkundliche Arbeitsgemeinschaft Lahntal" in Lahnau-Waldgirmes. 

Die Redaktion des Buches besorgten Jürgen Eckwert und Werner Thum, für die Fotos zeichnete Michael Stehr verantwortlich. In Bezug auf die Auflagenzahl des Werkes hatten sich die Herausgeber damals gewaltig verschätzt. Meinte man seinerzeit, dass man mit der Auflagenhöhe von 1.500 Exemplaren schon sehr hoch liege, so zeigte sich sehr bald, dass man viel zu niedrig gegriffen hatte. Innerhalb von drei Wochen war praktisch die gesamte Auflage verkauft. Ein Nachdruck hätte leider zu einem nicht vertretbaren Einzelverkaufspreis geführt.

Der betroffene Lahnauen-Abschnitt ist heute Naturschutzgebiet und entwickelt sich prächtig. Das Herz der Naturfreunde schlug höher, als sie Anfang November 1998 über 500 Kraniche bei der Rast in den Wiesen der Lahnaue beobachten konnten - ein Ereignis, das so schon lange nicht mehr zu sehen war. Das Lahnauenbuch hat mit dazu beigetragen, den Schutz der Lahnaue einem breiten Publikum nahe zubringen.

Wie gesagt, das Buch ist vergriffen, aber die Texte sind nach wie vor aktuell, und wir freuen uns, diese jetzt in elektronischer Form anbieten zu können. Das Buch wurde in 1990 mittels Desktop Publishing auf einem XT-Computer mit einer Taktfrequenz von 4,77 MHz(!) erstellt und in Form von Postscript-Druckanweisungen an die Druckerei des Gießener Anzeigers übergeben. Die zahlreichen Farbfotos konnten damals noch nicht in befriedigendem Maße elektronisch bearbeitet werden, sie wurden also in der Druckerei manuell in den Lichtsatz-Ausdruck eingepasst. Werner Thum hat die Disketten mit den Postscript-Druckanweisungen wieder gefunden und sie in das PDF-Format von Adobe Acrobat Reader umgewandelt. Kurt Bangert hat zusätzlich sich die Mühe gemacht, die Texte im HTML-Format für das Internet aufzuarbeiten.

Über Rückmeldungen dazu unter der Adresse w.thum@chemie-master.de würden wir uns selbstverständlich freuen.
 

Katalogaufnahme des Buches (Universitätsbibliothek Gießen)

So grün war mein Tal ... : die Lahnaue zwischen Heuchelheim, Dutenhofen und Atzbach ; Beiträge zu Flora, Fauna, Nutzung und Geschichte einer mittelhessischen Flußaue / Hrsg.: Bürgerinitiative "Rettet die Lahnaue" e.V. ... [Autoren: Werner Brandl ... Foto-Red.: Michael Stehr]. - 1. Aufl.. - Heuchelheim : DBV, Naturschutzbund Deutschland, Ortsgruppe Heuchelheim/Kinzenbach, 1990. - 192 S. : zahlr. Ill., graph. Darst., Kt.
Literaturangaben

Universitaetsbibliothek Giessen 

Klassifikation: 70 Giessen B 0091 Naturschutz ; 16 Hessen O Lahngebiet B 0035

1 UB
Signatur : FH hes Kd 0.9
Mediennummer : 21285145
i.d.R. ausleihbar 

Zurück