Hikari nach Tokyo, 1995