Zurück

Hana , Maui

(1998)

Hana ist mehr als ein kleines Dorf mit 2500 Einwohnern. Durch die Jahrhunderte hat es eine Rolle in der Geschichte von Maui gespielt. Sie beginnt mit König Hua im 12. Jahrhundert und endet vorerst mit Paul Hagan, einem Unternehmer aus San Francisco, der das Hana Hotel baute und den Namen "Heavenly Hana" prägte. Wenn man sich von den Turbulenzen der Welt abschirmen möchte, ist Hana eine gute Wahl, obwohl es scheint, daß der Tourismus recht lebhaft ist. Allerdings, nur mit kleinen Bussen, denn große können auf dem Highway 31 nicht fahren.

Drei Bilder zeigen markante Stellen in Hana:

Hana Bay

 

Wananalua Congregational Church

 

Hana Hotel

Hat man genügend Zeit, lohnt es sich, ein paar Tage in Hana zuzubringen und eine Reihe von Sehenswürdigkeiten in der Gegend zu besuchen, für die man auf einer Tagestour von Kahului aus einfach keine Zeit hat.

Zurück