Zurück

Schlafende Vulkane und Teleskope 

 

Dieses Bild habe ich aufgenommen, als wir von Hilo über Kailua-Kona nach Honolulu zurückflogen. Der Gipfel des Mauna Loa (im Hintergrund) ist ein Ziel für ausdauernde Wanderer. Du brauchst ein Allradfahrzeug, um an den Ausgangspunkt des Trails zu kommen, und ein Permit für die Wanderung. Mauna Loa bedeutet "Langer Berg ", und für die Wanderung zum Gipfel ist das sehr wörtlich zu nehmen.

Der Mauna Kea (im Vordergrund) hat eine Sammlung der besten Teleskope der Welt auf seinem Gipfel. Das "seeing", wie Astronomen die atmosphärischen Bedingungen nennen, ist ausgezeichnet, und der Mauna Kea ist vielleicht der beste Platz für ein Teleskop auf unserem Planeten.

Eine Seite mit Relief Images zeigt die verschiedenen Vulkane auf Big Island.

Hier sind noch einige Links zu den Teleskopen auf dem Mauna Kea (deutsche Übersetzung):

Keck Observatory - Mauna Kea, Hawaii.

The Gemini 8m Telescopes Project - Das Gemini Project ist eine internationale Partnerschaft zum Bau zweier 8-m-Teleskope, eines auf dem Mauna Kea, Hawaii, und eines auf dem Cerro Pachon, Chile. Die Teleskope und zugehörigen Instrumente werden internationale Einrichtungen sein, die den Wissenschaftlern der Mitgliedsstaaten zur Verfügung stehen.

NASA Infrared Telescope Facility Home Page - Das IRTF ist ein 3.0 Meter Teleskop, das für Infrarotbeobachtungen optimiert ist und auf dem Gipfel des Mauna Kea aufgebaut ist. Das Observatorium gehört zur NASA und wird für die NASA vom Institut für Astronomie der Universität Hawaii betrieben.

Canada-France-Hawaii Telescope - CFHT ist eine gemeinsame Einrichtung des National Research Council of Canada, des Centre National de la Recherche Scientifique of France, und der Universität von Hawaii. Das Observatorium ist auf dem Gipfel des 4200 m hohen Mauna Kea aufgebaut, einem schlafenden Vulkan auf der Insel Hawaii.

Zurück