Zurück zu Naturparks | Zurück zu Trails

Big Basin Redwoods State Park


(2000)

Die kalifornischen Redwoods zählen zu den größten und ältesten Lebewesen der Welt. Man betrachtet sie unwillkürlich mit Ehrfurcht. Ein gefällter Baum, dessen Jahresringe man am Visitor Center des Parks betrachten kann, war bereits 26 Jahre alt, als 570 der Prophet Mohammed geboren wurde, und er hat eineinhalb Jahrtausende überdauert.

Anfahrt: Für die Fahrt zum Big Basin Redwoods State Park muß man schon etwas Zeit einberechnen, denn von Saratoga aus sind es 21 Meilen auf kurvenreicher Strecke bis zum Besucherzentrum. Wenn man einen ganzen Tag Zeit hat, könnte man vom Park aus auch noch nach Santa Cruz an der Pazifikküste fahren und von dort über Los Gatos zurück.

Im Park: Auf einem Rundweg von etwa einem Kilometer sieht man die größten Baume des Parks, den Father of the Forest, etwa 2000 Jahre alt, mit einem Umfang in Brusthöhe von mehr als 5 Metern, und die Mother of the Forest mit einer Höhe von 109 Metern.

Außer den kurzen Spazierwegen gibt es auch einen Trail für eine Mehrtagestour, der bis hinunter zum Pazifik führt. Er war bei unserem Besuch wegen anhaltender Regenfälle gesperrt.

Link: Big Basin Redwoods State Park

Zurück zu Naturparks | Zurück zu Trails